Ihr Meisterbetrieb für Isoliertechnik und Brandschutz

Kabel­trassen­verkleidung

Kabeltrassen, die Fluchtwegbereiche durchqueren müssen brandschutztechnisch verkleidet werden.

Für diesen Fall gibt es mehrere Lösungen. Zum einen werden fertige Kabelverkleidungen schon bei der Montage der Elektroinstallation verlegt oder die Kabeltrassen werden nachträglich, nach fertiger Elektroinstallation, verkleidet. Die nachträgliche Verkleidung wird in der Altbausanierung am häufigsten angewendet, da auch komplizierte Einbausituationen realisiert werden können.

In unserer Werkstatt werden Kabelkanäle rationell zugeschnitten und vorgefertigt, sodass die fertigen Verkleidungen auf den Baustellen passgenau montiert werden können. Dies spart Zeit und Geld.

Kabeltrasse

Dokumentation

Wir führen die Dokumentation unserer Arbeiten gemäß gesetzlicher Vorschriften aus und nutzen dabei ein externes cloudbasiertes Programm zur Unterstützung.

Ansprechpartner

Bautechnischer Brandschutz

Thomas Horch

Dämmung, Schallschutz und Verkleidung

René Wolf,
WKS Isolierermeister / Brandschutzfachkraft

Unsere Hersteller:

Bei unseren Herstellern können Sie alle aktuellen Prüfzeugnisse der von uns eingesetzten Produkte einsehen.

Armacell    Rudolf Hensel GmbH    Hilti Deutschland AG    SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG    Kaimann GmbH    Knauf Insulation GmbH    Promat GmbH    DEUTSCHE ROCKWOOL GMBH & Co. KG    Sebald Iso-Systeme GmbH u. Co. KG